Neu im Raum am Museum, Craniosacrale Biodynamik, Simone Lanser

Neu im Raum am Museum, Craniosacrale Biodynamik, Simone Lanser

Wir freuen uns, dass Simone Lanser ab Februar mit ihrem Angebot im Raum am Museum sein wird! 

Craniosacrale Biodynamik

Gesundheit als Basis unseres Seins, organisiert sich immer wieder neu, wenn verschiedenste Ereignisse uns formen. Manchmal kann ein Unfall, eine Krankheit oder seelische Belastungen unsere Fähigkeit, die Auswirkungen aufzulösen, überfordern und es bleiben Spuren in den unterschiedlichsten Körperstrukturen (Knochen, Muskeln, Gewebe) zurück.

Als sanfte manuelle Methode, setzt hier die Craniosacrale Biodynamik an, mit dem Ziel, die Mobilität wiederherzustellen und somit wieder in sein natürliches Gleichgewicht zu kommen.

Gerne beantworte ich deine Fragen zum Ablauf einer Sitzung, freie Termine uvm. bei einem unverbindlichen Telefonat.

Kontakt: Simone Lanser